Ausgewählte Blindtexte Schnipsel, Stammtischparolen, Zettel u.a. –



06.05.17

»1848 startete in Hamburg-Kirchwerder der erste gewerbsmäßige Rhabarber-Anbau in Deutschland.«

Da schau her…

Und welchen Kuchen back ich jetzt?
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

24.04.17

Neues Video: coffee and bananas


(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

19.04.17

Endlich! Das *brandneue* 1A-©scherl.shirts- aka bald-auch-als-tshirt-Imagevideo!





-> https://www.fb.com/scherl.shirts
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

Aus dem Leben des Tshirtpapsts

Neulich im Hermes-Shop. Gottseidank war der Cheffe nicht da, der… nuja, lassnwadas.

Dafür huschte hinterm Tresen mal wieder das gelbe Teletubbi emsig (Scherz) hin und her, das mich jedes Mal drauf hinweist, daß das mit den Tüten, in denen ich die Shirts* verschick, eigentlich nicht geht, weil und ich antworte ihm jedes Mal, daß ich bisher schon ungefähr zwei- oder dreihundert so verschickt hab, daß es also ging und also auch jetzt geht und er jedes Mal »Ja, aber trotzdem.« und ich jedes Mal »Doch.« und natürlich mißt er jedes Mal das Packerl nach und ich jedes Mal »Das ist genauso groß wie letztes Mal.« und er jedes Mal »Ja, trotzdem.«.

Es könnte was von einem Tanz haben, wenn es nicht was von was ganz anderem hätte.

Und das Tubbi rechnet sodann in Gedanken und spricht auch leise mit: 12 - 11,67… 12 − 11,67… behalte 3, verliere 8, plus zwo minus… - Obacht! Ich zähl nachher nach! - und kommt dann glücklich auf »33 Cent!«. Hurra.

Danke.

Ade.

Pu.

--

* -> http://fb.me/scherl.shirts
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

14.04.17

»2016 war ein Scheißjahr.« - ©scherl


(Harald Welzer)

Nix für ungut, Herr Welzer, aber das hab ich schon am 27. Juli 2016 gesagt.
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

12.04.17

Torten

»Schreib was über Torten!«, rief er und kaute über alle vier Backen. Man verstand ihn kaum.

Wir saßen jetzt seit über einer Stunde im Café und er hatte schon drei Stücke intus und ein halbes von mir auch noch gefressen. Er schwitzte. Die pralle Kellnerin freute sich, brachte pausbäckig Nachschub und hoffte auf ein gutes Trinkgeld.

»Schwarzwälder, Käsesahne, Mocca-Kirsch, Quark, Schoko, egal was! Die Leute stehn auf sonen Scheiß, vor allem die Weiber! Eh wurscht!«

Ich sah ihn an. Wir kannten uns jetzt seit ungefähr einem Monat und in dieser Zeit hatte er mehr Kuchen und Torten verschlungen, als ich in meinem ganzen Leben.

»Am besten, wenn du das alles ganz genau beschreibst - die Sahne und die Creme und die Deko mit dem Schokoscheiß und den Mürbteigboden und das ganze Zeugs! Emotion! Ach ja - und Himbeer-Sahne auch noch!«

Während er sprach, fielen ihm kleine Stücke aus dem Mund. Der Schmodder hing ihm im Bart und auf dem Hemd und auf der Hose und die Tischdecke und der Boden um ihn waren dick verkrustet und ich ahnte, daß das Trinkgeld sehr hoch werden würde.

»Vor allem die Sahne, das ist das Wichtigste! Mußte so richtig dick auftragen, verstehste? So richtig dick! Haha! Verstehste? Haha! Immer dick drauf die Scheiße, da stehn sie drauf! Emotion, verstehste? Ach ja - und über diese Mandeltorte noch, die schwedische, die es da bei den Möbelfuzzis gibt!«

Ich verstand. Einfach war es also nicht mit dem Karrieremachen und ich dachte mal wieder über eine Umschulung zum Tigerdompteur oder Leichenwäscher nach.

»Oder über HotDogs!« Er erbrach sich ein bißchen über seinem Teller und ich war erstaunt, daß der Tortenboden so luftig war, daß er sogar in Kotze schwamm.

»Das mußte ganz genau beschreiben alles! Das Brötchen und die Gurken und die gerösteten Zwiebeln und das Ketchup und die Würstchen, am besten son doppeltes, mit zwei Würstchen drin! Emotion! Verstehste? Mit zwei Würstchen drin! Haha!«

Ich ging zum Tresen, bestellte mir bei der prallen Kellnerin noch ein Bier und ein Toast mit Butter und ging pissen. Es würde noch ein langer Nachmittag werden.

--

©scherl, März 2017 (Besuch bei Bukowski)
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

11.04.17

Im Café

Frau Café hat kassiert und sieht mein offenes Skizzenheft auf dem Tisch liegen.

Sie: Du zeichnest gerne? 🙂
Ich: Naja, ich /muß/… 😊
Sie: Wieso, hast du nen Termin? 😊
Ich: Nee, ich bin Künstler. 🙂
Sie: Ich nur hobbymäßig, wie man da drin an meiner Wand sieht. 😊
Ich: Och, die ist nicht schlecht, die Wand. 🙂
Sie: Dann noch viele gute Ideen! 🙂
Ich: Danke - meistens sinds zu viele. 😊
Sie: Mhm… und dann wirds meistens anders, als man sichs gedacht hat. 🙂
Ich: Na, das ist doch die interessantere Variante. 🙂
Sie: Ich hab oft den Eindruck, daß die Bilder beim Malen wachsen.
Ich: Sage: ja, so ähnlich. 🙂
Denke: Nee, so auch wieder nicht, aber ich willse ja auch nicht weiter aufhalten, das Mädel hat ja zu tun.
(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *

07.02.17

Entenhausen – Stadt mit ohne Laminierfolie

Sage&schreibe fünf (in Worten: 5) Läden hab ich in der vergangenen Woche wegen Laminierfolie abgeklappert und wer Entenhausen kennt, weiß, was das in gelatschten Kilometern bedeutet. (»Entenhausen – Stadt mit ohne Laminierfolie«. Mal dem Stadtmarketing als Claim vorschlagen.) Mußte zuguterletzt dann also doch in den Schreibwarenladen, alteingesessen, schweineteuer, unfreundlich, wiese halt so sind, die Alteingesessenen.

Diesmal allerdings warse freundlich (aus mir unbekanntem Grunde) und es gab sogar zwei (in Worten: 2) verschiedene Laminierfolien: 25 Stück und 100.

»Die 25er bitte.«
»4,99«
Zücke die EC-Karte.
»Oh, bei uns gehts erst ab 10€.«
Krame beim Kleingeld (an Großgeld gebrichts mir eh notorisch)… : 4,27. Merdre.

»Gehts nicht vielleicht doch? Fünf Läden (in Worten: 5) usw usf.« *liebguck*
»Na gut.«

Hurra.

* * *

Jetzt also wieder im Angebot: 

Erlaubnis für Alles
Multiple, seit 2010, Auflage ca 10.000
laminiert, gestempelt,
mit Gütesiegel „Biokunst” und Gütesiegel „100% Kunst Garantie”,
vorne und hinten unterschrieben.
Auf Ihren Namen ausgestellt.

Angebot (bis 31.2.17): Stück 19€ + 3,90€ p&p (kommt per Einschreiben)

Obacht! – Das Angebot gilt nur die nächsten 10 Stück!



(©scherl is powered by)
©scherl.shirts - direkt vom tshirt-papst
– Auch für Ungläubige! –

* Einzigartig – Habt nur ihr! *
100% handbemalt – 100% Dein shirt – 100% ©scherl.shirts
https://www.fb.com/scherl.shirts
* * *